Herstellung & Bezug

Wir stellen unsere Hausmacher Wurstspezialitäten wie die Opa-Hans-Bratwurst, der prämierte Presskopf und andere Köstlichkeiten nach überlieferter Rezeptur selbst vor Ort her und verkaufen diese auch nur in unserem Geschäft! Die Ware geht daher direkt von der Produktion in die Verkaufstheke und schlussendlich zum Endverbraucher. Lange Lagerhaltungen oder weite Anfahrtswege bei der Belieferung können dadurch vermieden werden und den Kunden stets höchsten Standard und Frische garantieren!

Fleischbezug

Auch bei Zukäufen nationaler und internationaler Wurst und Schinkenspezialitäten achten wir immer auf höchste Qualität! Die Ware wird dabei von unserem Metzgermeister streng nach Frische, Temperatur und Aussehen kontrolliert. Diese hohen Standards sind in unserer Metzgerei selbstverständlich!

Die Rohfleischerzeugnisse beziehen wir aus dem Vogelsberg von der Landschlachterei Fröhlich. Die Landschlachterei Fröhlich bezieht die Rinder aus dem gesamten Vogelsberg und schlachtet noch selbst – dort hat auch unser erster Metzgermeister Helmut Fröhlich seine Ausbildung im elterlichen Betrieb absolviert. Wir werden täglich mit frischem Fleisch aus tagesaktueller Schlachtung beliefert, hierdurch wird höchste Fleischqualität und Frische sichergestellt.